Menü

Mauern

Hang- und Gartengestaltung in verschiedenen Variationen

  • Fertigmauersystem

    Betonwerkstein in Natursteinoptik

  • Fertigmauersystem

    Nach Fertigstellung

  • Mauer in grauer Optik

  • Antrazith

  • Vermauerte Steine

  • Scharfkantig modern

  • Mischfarben

  • Burgruinenmauer

  • Verschiedene Schichtdicken

  • Blendmauerwerk

  • Natursteinmauer

    Mescalith

  • Trockensteinmauer

    Hartgestein

  • Sandstein

    Trockenmauer

  • Quarzit

    Trockensteinmauer

  • Mescalith

    Gestaltungssteine

  • Wasserbausteine

  • Gabionen

  • Gabionen

  • Stützwinkel

  • Stützwinkel

 Mauern strukturieren den Garten und schaffen verschiedene Gartenräume. Höhere Mauern aus Betonwerksteinen, in vielfältigen Formen und Farben, oder Natursteinen sind als Sichtschutz für großzügig angelegte Gärten gut geeignet. Verwitterte größere Mauern haben oft etwas Geheimnisvolles, sie machen neugierig auf das, was dahinter steckt. Kleinere Mauern dienen als Zaunersatz, als dekorative Einfassung oder einfach nur als gemütlicher Sitzplatz. Für einen modernen Gartenstil eignen sich besonders Stützwinkel und Gabionen.

An sonnigen Plätzen spenden sie Schatten oder schützen an zugigen Stellen vor zu viel Wind. Trockenmauern eignen sich als Standort für Pflanzen wie Blaukissen, Steinbrech, Hauswurz oder Seifenkraut. Derart bepflanzt wirken Mauern nicht als harte Trennlinie, sondern lassen die Grenzen im Garten verschwimmen. Wie Wege, so können auch Mauern Pflanzungen besonders akzentuieren: Je nach Material und Farbe bilden sie einen optisch ruhigen Hintergrund für eine farbige oder bunte Pflanzung. Unterschiedlich hoch oder tief gelegene Flächen schaffen Räumlichkeit im Garten und vergrößern ihn optisch.